Städtischer Kindergarten Schlesienstraße


Städtischer Kindergarten Schlesienstraße

Unsere Pädagogik

Städtischer Kindergarten Schlesienstraße

Wir verstehen uns und unsere Arbeit als familienergänzendes Angebot. Durch den regen Austausch mit Ihnen als Eltern können wir in gemeinsamer Abstimmung Ihr Kind beim Aufwachsen begleiten.


In unserer Einrichtung arbeiten wir nach dem partnerschaftlich – demokratischen Erziehungsstil, dies bedeutet ein Miteinander und ausgewogenes Nebeneinander von Erwachsenen und Kindern.

Aufgrund der modernen Lebenswelt begegnen wir heute im Kindergarten Kindern mit sehr unterschiedlichen Lebenserfahrungen.
Wir gehen situationsorientiert auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder ein.


Durch gezieltes Beobachten und intensive Gespräche mit den Kindern nehmen wir den Entwicklungsstand jedes Kindes wahr und können es somit angemessen fördern.

Unser Bild vom Kind

Städtischer Kindergarten Schlesienstraße

Die ersten Jahre im Leben eines Menschen legen den Grundstein für sein weiteres Leben und Lernen.

Kinder erschließen sich ihre Welt eigenständig, während die Fachkräfte unterstützend zur Seite stehen. Denn helfen und unterstützen bedeutet nicht die Lösungen vorzugeben.

Sie brauchen, um wachsen zu können, aufmerksame Zuwendung, Liebe und Vertrauen.

Die Grundlage hierfür ist eine vertrauensvolle Beziehung zu den anderen Kindern und uns Pädagogen.

 

Unser Kindergarten ist darauf bedacht, die Entwicklung Ihres Kindes zu einem selbstständigen und offenen Menschen zu fördern, das Miteinander zu stärken und zu begleiten.

In einer Atmosphäre der Geborgenheit und des Vertrauens werden den Kindern Gelegenheiten geboten, spielend zu lernen und sich dabei auch mit sich selbst und ihrer Umwelt auseinander zu setzen.

Das Selbstvertrauen stärken, sich angstfrei bewegen, sowie ihre individuelle Entwicklung zu fördern und zu begleiten, sind Ziele unserer pädagogischen Arbeit.

 

Besonders am Herzen liegt uns dabei, Ihrem Kind auf dem Weg zur Selbstständigkeit die Hand zu geben und die Motivation des Kindes zur Selbstbildung zu stärken.

Das bieten wir Ihnen

Städtischer Kindergarten Schlesienstraße

  • Öffnungszeiten
    Unsere Betreuungszeiten sind Montag bis Freitag von 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
     
  • einkommensabhängig gestaffelte Betreuungskosten
     
  • Geschwisterermäßigung
    Die Grundgebühr wird für das zweite Kind, das innerhalb der Familiengemeinschaft lebt, um 1/3, für das dritte um 2/3 ermäßigt. Vierten und weiteren Kindern wird die Grundgebühr erlassen.
  • Essen
    Ein gesundes, ausgewogenes und speziell auf die kindlichen Bedürfnisse angepasstes Mittagessen, das täglich frisch gekocht vom Catering-Dienst geliefert wird.
     
  • engagiertes, multiprofessionelles Team
    In unserer Einrichtung arbeitet ein buntes Team aus staatlich anerkannten Erzieher*innen und Kinderpfleger*innen mit unterschiedlichen Zusatzqualifikationen.

    Engagiert bringen wir unsere Lebens- und Berufserfahrung, unterschiedliche Stärken und Kompetenzen in den pädagogischen Alltag zum Wohle der Kinder ein.

    Regelmäßige Fortbildungen und interne Schulungen sichern die Qualität unserer pädagogischen Arbeit.

    Praktikant*innen in unterschiedlichen Ausbildungsstadien und aus verschiedenen Schulformen, sowie eine Hauswirtschaftskraft, eine Reinigungsfachkraft und ein Hausmeisterteam ergänzen und bereichern unser Team.
     
  • Austausch
    Über tägliche Tür- und Angelgespräche sind wir im ständigen Austausch zum Wohle des Kindes. In regelmäßig stattfindenden Entwicklungsgesprächen beleuchten wir gemeinsam die Stärken Ihres Kindes.
     
  • gemeinsame Feste rund ums Kindergartenjahr
     
  • gute Vernetzung mit sämtlichen Kooperationspartnern und Fachstellen im Landkreis

 

 

Ein Tag in unserer Einrichtung

Städtischer Kindergarten Schlesienstraße

Bringzeit

Freispiel

Morgenkreis

Brotzeit

pädagogische Angebote

Bewegung / Garten

Mittagessen

zur Ruhe kommen

Freispiel und Angebote

Abholzeit

Unsere Räumlichkeiten

Städtischer Kindergarten Schlesienstraße

Jedes unserer vier Gruppenzimmer besitzt einen Nebenraum, in dem gespielt, gemalt, gebastelt und gegessen wird.

In unserem großen Eingangsbereich treffen sich die Kinder aus den verschiedenen Gruppen, um in den vielen Spielecken gemeinsam zu spielen.

Unsere Turnhalle bietet auch bei schlechtem Wetter genügend Platz, um sich ausgiebig zu bewegen.

Das Herzstück unseres Kindergartens ist unser weitläufiger Garten. Hier können die Kinder gemeinsam die Natur erkunden, rutschen, schaukeln, klettern und mit vielen verschiedenen Fahrzeugen fahren.

Was uns sonst noch wichtig ist

Städtischer Kindergarten Schlesienstraße

Zur bestmöglichen Entwicklung unserer Kinder gehört eine gut gelingende Bildungs- und Erziehungspartnerschaft. Deswegen ist es uns besonders wichtig, jederzeit für Sie eine offene Türe und ein offenes Ohr für all Ihre Anliegen und Wünsche zu haben.

 

Zudem haben Sie bei regelmäßigen Elterncafés Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und Austausch.

Bei Elterntreffs mit pädagogischem Inhalt werden Sie über aktuelle und für Sie wichtige Themen informiert.

 

Gemeinsam mit unserem Elternbeirat können Sie die Kindergartenzeit Ihres Kindes aktiv mitgestalten.

Jetzt kostenlos registrieren!

Ich habe die Datenschutzvereinbarung und die Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert

Neu bei mykitaVM? Hier werden Ihre Fragen beantwortet

Kann ich mit mykitaVM eine verbindliche Anmeldung vornehmen?

Nein. mykitaVM dient nur dazu, dass sie sich

  • vorinformieren können und
  • Ihre Daten erfassen, um die eigentliche Vormerkung zu beschleunigen.

Welche Daten muss ich zu welchem Zweck in mykitaVM eingeben?

Es sind nicht viele. Wir benötigen nur Ihre Kontaktdaten und den Betreuungsbedarf Ihres Kindes. Darüber hinaus können Sie die Einrichtungen benennen, die für Sie in Frage kommen. Die Daten können von der Einrichtungsleitung in das Vormerksystem übernommen und dort um weitere optionale Angaben ergänzt werden. Indem Sie die für die spätere Platzvergabe notwendigen Angaben selber machen werden Fehler vermieden und die Leitung hat mehr Zeit für Sie und Ihre Bedürfnisse.

Kann ich mein Kind nur mit mykitaVM in einer Einrichtung vormerken lassen?

Nein. mykitaVM ist ein Angebot, dass den Anmeldeprozess vereinfachen, die Eltern informieren und Eingabefehler vermeiden helfen soll.

Nach wie vor können Sie auch auf anderem Wege einen Termin in einer Einrichtung vereinbaren und sich dort vormerken lassen. Die Einrichtungsleitung kann aber die von Ihnen in mykitaVM eingegebenen Daten nutzen, daher bleibt so mehr Zeit für die wichtigen Dinge.

Kann ich später noch meine Daten ändern?

Sobald Sie in Ihrer Wunscheinrichtung einen Beratungstermin hatten, sind die Daten in das Vergabesystem übernommen. Daher müssen Sie alle Änderungswünsche Ihrer Wunscheinrichtung mitteilen. Sie können aber selbstverständlich auch später noch weitere Einrichtungen besuchen und sich dort vormerken lassen, oder das von Ihrer Wunscheinrichtung erledigen lassen. Wir empfehlen aber sich zuerst umfassend zu informieren und dann alle Wünsche in einem Termin in Ihrer Wunscheinrichtung zu klären.

Muss ich meinen Account in mykitaVM löschen, wenn ich einen Platz gefunden habe?

Sie können Ihren Account nach der Platzvergabe löschen, müssen es aber nicht. Ein Account wird automatisch gelöscht, wenn Sie länger nicht genutzt haben. Die Frist hierfür ist von den Festlegungen in Ihrer Kommune abhängig. Sie können den Account dann z.B. zur Platzsuche für ein weiteres Kind nutzen. Wenn Sie Ihren Account löschen wollen, finden Sie die Funktion im Menü "Einstellungen".

Wie kann ich meine Wunscheinrichtungen priorisieren?

Die Vormerkungen für ein Kind werden erst einmal entsprechend der Reihenfolge Ihrer Auswahl priorisiert: die erste Auswahl wird also Prio1, die zweite Prio2 uws... Wenn Sie diese Priorisierung ändern wollen, klicken Sie bei den Kinddaten auf das Einrichtungs-Symbol und nutzen Sie einfach die Pfeile, um die angezeigten Vormerkungen in die richtige Reihenfolge zu bringen. Abschließend bestätigen Sie die neue Reihenfolge mit Button "Priorisierung Speichern" am Ende der Seite.